Warum so eine Seite in einem Profil?:

Ich bin mit meinem Körper schon durch "dünn" und "dick" gegangen.

Was heißen soll, dass ich mit 21 Jahren 42 Kg gewogen habe und das bei 166 cm Körpergröße.

Ich habe Zeiten hinter mir, in denen ich Intravenös mit Nahrung versorgt wurde und andere Zeiten an denen ich am Tag über 6 Stunden mit Höllenschmerzen auf der Toilette verbracht habe.

Aktuell wiege ich ca. 73 bis 78 Kg (Ich weigere mich auf eine Waage zu stehen) und bin froh um jedes Gramm Fett, dass auf meinen Rippen sitzt.

Meinen aktuellen Gesundheitszustand würde ich als "gut" bezeichnen. In meiner mir eigenen Zählart ca. 6 von 10 möglichen Punkten.

Ich veröffentliche diesen intimen Bericht aus 3 Gründen:

  • Er soll Hoffnung schenken, für diejenigen die es brauchen können.
  • Dies ist ein wichtiger Anteil an meinem Leben. Aus diesen Erfahrungen resultieren alle meine (nicht Erblichen) Verhaltensmuster und meine immerwährend positive Einstellung zum Leben.
  • Sollte ich selbst mal "down" sein, denke ich, dass mich die Erinnerung an schlechte Zeiten wieder aufbauen kann.